Sonntag, 1. August 2010

Kinderfreies Wochenende

Da mein Mann so lieb war, und mir ein kinderfreies Wochenende beschert hat, habe ich mal aufarbeiten können, was so liegen geblieben ist. Samstag ist draufgegangen für putzen, waschen, gärtnern und was sonst noch so anstand, aber den Sonntag hab ich zum Nähen benutzt. Hier sind die Ergebnisse

Als erstes ein bestelltes Wärmekissenkuscheltier


Und dann hab ich mich in meine Premieren gestürzt. Ab jetzt folgen Sachen, die ich alle zum ersten Mal genäht habe.
Für einen Arbeitskollegen habe ich einen Zeltsack genäht, da seiner kaputt gegangen war. Auch wenn der Sack auf dem Foto relativ klein wirkt, so ist er doch 0,7m breit und 1,5m lang.


Dann habe ich endlich meinen Prototypen für einen Wickelauflagenbezug fertig gestellt, bei dem man den mittleren Frotteeteil separat abnehmen kann, um ihn waschen zu können. Dann hat man nicht mehr in der Wäsche als das Handtuch das die meisten Mütter ja doch unter ihre Kinder legen.


Als Nächstes hab ich ein Bommeltuch genäht. Es ist zwar noch ziemlich nackig, aber vielleicht finde ich ja noch jemanden, der mir da eine Sticki drauf macht. (Ich werd mal ganz lieb fragen gehen). Ach ja, das Tuch hat natürlich meine aktuelle Lieblingsfarbe türkis :)


Last but not least hab ich dann meine erste Kuscheleule genäht. Den Schnitt dazu gibt es hier. Und oh Wunder oh Staun, sie ist NICHT türkis, sondern lila.


Fragt mich jetzt aber bitte nicht, warum einige der Bilder so dunkel aussehen, ich hab keine Ahnung.

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Na da warst Du aber fleissig
    Tolle Sachen hast Du wieder genäht.Der Hund ist ja süüß
    Lg Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Die beiden Tierchen sind sehr süß, einfach zum Gernhaben. Das Dunkel des letzten Bildes passt sehr gut zur Eule.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Das Kuscheltier und die Eule sind ja super süß.

    LG

    Silke

    AntwortenLöschen